Datenschutz und Umweltstandards



filmverwertung-ketter-abholung-von-roentgenfilmen

Abholung

von Röntgenfilmen
filmverwertung-ketter-recycling-von-roentgenfilmen

Recycling

von Röntgenfilmen
filmverwertung-ketter-entsorgung-von-roentgenfilmen.jpg

Entsorgung

von Röntgenfilmen

 

Hoher Datenschutz und Umwelt
stehen bei uns im Mittelpunkt

Als regelmäßig kontrolliertes und zertifiziertes Unternehmen stehen Ihre sensiblen Patientendaten und Datenträger bei uns im Mittelpunkt.

Ihre Befunde, Akten, Dokumente und Röntenbilder werden rückschlusslos nach dem Bundesdatenschutzgesetz entsorgt.
Dabei erfüllt die Fa. Ketter seit Jahren alle behördlichen Auflagen.
Alle Mitarbeiter und Kooperationspartner sind vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet.

Auch die ökologische und soziale Verantwortung steht bei der Verwertung und Entsorgung Ihrer Röntgenfilmen im Vordergrund:

  • Beim Recyceln werden höchste Umweltschutzstandards eingehalten
  • Mehr als 90 Prozent der Wertstoffe – Silber und Kunststoff werden bei der Verwertung der Röntgenaufnahmen zurückgewonnen
  • Sortieraufgaben werden zuverlassig und kontrolliert durch zertifizierte Behindertenwerkstätten im Rhein-Main-Gebiet ausgeführt

So werden bei der Verwertung Ihrer Datenbestände und Ihres Röntgenarchivs Ressourcen geschont und ein Beitrag zur Integration Behinderter geleistet.

Finden Sie heraus welche Vergütung Sie für Ihre alten Röntgenfilme und Röntgenbilder bekommen können.

 

Sie haben Interesse an
unseren Leistungen?

Dann rufen Sie uns direkt unter 06192 96200 an oder füllen Sie einfach das Anfrageformular aus, wir melden uns bei Ihnen.

anfrage